Das Auditorenteam von GRÜNSTADT SCHWEIZ

arnold

 

Patrick Arnold

Brevet de technicien supérieur agricole en aménagements paysager (B.T.S.A., Diplôme de technicien E.T.). Actuellement chef de groupe Parcs et jardins de l’Université de Lausanne, expert aux examens pour le CFC Horticulteur option paysagisme et AFP Horticulteur ainsi que chroniqueur de l’émission Monsieur Jardinier.

«Soucieux de la qualité de nos espaces verts, c’est avec plaisir et grand intérêt que je m’engage en tant qu’auditeur auprès de VILLEVERTE SUISSE . Ce défi permet d’augmenter la qualité des espaces verts au sein de nos communes, de reconnaître et d’encourager les efforts quotidiens entrepris par les professionnels de la branche verte. Je compte apporter mes compétences auprès de VILLEVERTE SUISSE, qui saura rassembler autant la population, les acteurs professionnels et écologiques que les autorités politiques.»

brunner

 

Stefan Brunner

Landschaftsgärtner mit Gärtnermeisterprüfung Garten- und Landschaftsbau. Zurzeit wirkt Stefan Brunner als Produktverantwortlicher Friedhöfe, Sport- und Badeanlagen bei Grün Stadt Zürich.

«Ich sehe Nachhaltigkeit in den drei Dimensionen als Verpflichtung oder Versprechen gegenüber unseren Kindern.»

hagenbuch

 

Reto Hagenbuch

MSc/MA Sustainable Development an der Universität Basel und dipl. Ing. FH Hortikultur an der Hochschule Wädenswil. Reto Hagenbuch arbeitet als Dozent für Freiraummanagement und Nachhaltige Entwicklung an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).

«Nachdem ich als Forschungspartner daran beteiligt war, den Samen GRÜNSTADT SCHWEIZ zu säen, trage ich als Auditor mit Freude zu seinem gesunden und dauerhaften Wachstum bei.»

jeanneret

Dominique Jeanneret

Landschaftsgärtner und Eidg. Dipl. Gärtnermeister. Heute als Bau- und Projektleiter in der Grünplanung der Stadtgärtnerei Basel, in Fachkommissionen, als Tages-Fachdozent an der ZHAW und Instruktor bei überbetrieblichen Kursen der Berufsbildung Gärtner sowie früher als Experte bei den Lehrabschlussprüfungen in Gartenbau tätig.

«Als Auditor bei GRÜNSTADT SCHWEIZ kann ich einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der öffentlichen Frei- und Grünflächen leisten. Meine Überzeugung, dass wir im steten Austausch unter den Grünflächenverantwortlichen nur voneinander profitieren, ist ein wesentlicher Grund meines Engagements. Ich erkenne es zudem als Chance, das Bewusstsein fördern zu können, dass öffentliche Grün- und Freiräume für die Gesellschaft und für die Natur einen unersetzbaren Wert darstellen.»

kohler

Christoph Kohler

Landschaftsarchitekt FH. Heute Inhaber von Kohler Landschaftsarchitektur sowie langjährig als Berufsfachschullehrer, Dozent in gärtnerischen Weiterbildung sowie Lehrabschluss- und Berufsprüfungsexperte tätig.

«Als Landschaftsarchitekt und Gärtnermeister kenne ich das grüne Spektrum in all seinen Facetten. Die qualitative Weiterentwicklung unseres Freiraums ist für mich eine Herzensangelegenheit. Als Lehrbeauftragter in der gärtnerischen Weiterbildung und an einer Fachhochschule gebe ich gerne mein Wissen und meine Leidenschaft an die zukünftige Generation von Fachleuten weiter.»

lorenz

Renate Lorenz

Dipl. Ing. Gartenbau FH, Ausbildnerin mit eidg. FA, Organisationsberaterin bso. Langjährige Leiterin der biologisch-dynamischen Gartenbauschule Hünibach. Zurzeit selbständig als Gartenberaterin und Kursleiterin für biologische Hausgärten sowie als Coach für Potentialentfaltung und Organisationsentwicklung tätig.

«Ich bin begeisterte Bio-Gärtnerin und freue mich mit meinem Einsatz bei GRÜNSTADT SCHWEIZ den Weg der Städte zu nachhaltigem Grünflächenmanagement und naturnaher Pflanzenproduktion zu unterstützen.»

schoch

 

Christoph Schoch

Eidg. Gärtnerlehre und Gärtnermeisterprüfung. Zurzeit für die Zierpflanzenproduktion, die Baumschule sowie den Werkplatz mit Kompostieranlage der Stadtgärtnerei Luzern verantwortlich. Zuständig für die überbetrieblichen Kurse im Fachbereich Zierpflanzen bei Jardin Suisse Zentralschweiz.

«Unsere Natur braucht eigentlich kein Label - doch der respektvolle und verantwortungsbewusste Weg zu GRÜNSTADT SCHWEIZ dient unserer Umwelt nachhaltig. Deshalb engagiere ich mich dafür!»

weber

Cordula Weber

Landschaftsarchitektin FH BSLA. Mit langjähriger Verwaltungserfahrung bei Grün Stadt Zürich ist Cordula Weber seit 2015 Geschäftsführerin der Firma StadtLandschaft GmbH und unterstützt die öffentliche Hand in konzeptionellen und strategischen Fragen der Freiraumentwicklung.

«Bauliche Verdichtung mit zunehmendem Nutzungsdruck auf den verbleibenden Flächen, drohender Verlust an prägenden Bäumen und Biodiversität oder vermehrte Wetterextremereignisse wie Hitzeperioden und Starkniederschläge werden die Bedeutung des Grüns im Siedlungsraum weiter erhöhen. Ein nachhaltiges Management ist nötig, um diese Herausforderungen trotz oft sinkenden Ressourcen chancenorientiert zu meistern! Grün ist Lebensqualität – dafür setze ich mich gerne ein.»